Wir sind für Sie da!
Montag bis Donnerstag
7.00 - 16.00 Uhr

Freitag
7.00 - 14.00 Uhr

Telefon: 040 - 6 90 69 61

Mischpapier in Hamburg entsorgen

AVV-Nr. 150101
Containerpreis berechnen

Bei der Entsorgung von Papier bzw. Pappe wird in der Branche unter Mischpapier und Kaufhausaltpapier unterschieden. Das Mischpapier setzt sich wie folgt zusammen:

Zeitschriften, Tageszeitungen, Büropapier inkl. Ordner, dazu zählen aber keine Tapetenrollen, und das Papier muß frei von Störstoffen sein.
Zu Kaufhausaltpapier zählen Pappe, Pappkartons, Kartonagen, ein geringer Anteil von Papier wie z.B. Zeitschriften oder Tageszeitungen wird toleriert. Zum Kaufhausaltpapier zählen keine Aktenordner, keine Folien, keine Klarsichtfolien und auch wie beim Mischpapier muß das Material frei von Wachs und Leim sein.

Gemäß Abfallverzeichnis nach AVV sind gefährliche Abfälle" im Sinne § 41 des KrW-/AbfG und dürfen nicht mit anderen Abfällen vermischt werden. Bei diesen Abfällen fällt eine Gebühr für die Bearbeitung der behördlichen Papiere von 15,00 Euro an.

Container

Darf in den Container:

  • Pappe
  • Papier
  • Aktenordner (ohne Klarsichthüllen)
Container

Darf nicht in den Container:

  • Folie
  • Gewachstes Papier
  • Aktenordner mit Kunststoff
  • Aktenordner aus Kunststoff
Containerpreis berechnen